Top-Themen

Aktuelle Meldungen

Ist ein Holzboden für Hunde geeignet? - Ein starkes Stück Natur, verbunden mit dem besten Freund des Menschen
JH Parkett

Ist ein Holzboden für Hunde geeignet? - Ein starkes Stück Natur, verbunden mit dem besten Freund des Menschen

Ihr wollt euch einen Echtholzboden zulegen und habt einen Hund oder habt einen Echtholzboden und wollt euch einen Hund anschaffen?! Die Speziallisten sagen JA, beides passt perfekt zusammen. Der für das beliebteste Haustier in Deutschland am besten geeigneter Bodenbelag ist auch gleichzeitig der natürlichste: Holz. Egal, ob in Form von Parkett oder Dielen – ein Holzboden ist nicht nur Fußwarm, sondern sorgt als Naturmaterial für ein tolles und einzigartiges Raumklima. Aufgrund dieser Eigenschaften, lieben die meisten Hunde Echtholzböden die dank ihrer Maserung zusätzlich guten Halt bieten. Solltet Ihr euch mit dem Gedanken einen Holzboden und einen Hund zusammen zu bringen angefreundet haben, gibt es dennoch etwas zu beachten. Welche ist die richtige Oberfläche damit nicht nur euer Hund sich wohl fühlt, sondern auch ihr euch nicht über dauerhafte Kratzspuren ärgert. Hunde sind in der Regel die schwersten Haustiere und haben sehr stabile Krallen. Wer also seinen Holzboden den dauerhaften Belastungen durch einen Hund anpassen möchte, sollte auf die richtige Oberfläche achten. Grundsätzlich gilt hier: Besser ölen, als versiegeln. Die besten Oberflächen für Hunde bei Echtholzböden sind die gebürsteten und (UV-)geölten, da sie sich auch für sehr schwere und große Tiere in der Praxis als optimal und brauchbar erwiesen haben. Bei einem geölten Boden zieht das Versiegelungssystem in den Boden ein. Das heißt, die Haptik und die Struktur die von der Natur geschaffen wurde bleibt erhalten und die dadurch entstehende „natürliche“ Oberfläche mit ihrer Maserung (Äste und Risse) lassen Kratzspuren kaum auffallen und bei Bedarf kann ein geölter Boden jederzeit problemlos nachbearbeitet werden. Abraten möchte ich euch von einem lackierten Holzboden denn dieser ist in Bezug auf Katzspuren deutlich empfindlicher und durch seine glatte Oberfläche zudem so rutschig, dass es bei unserem Vierbeiner zu Problemen im Bewegungsablauf und sogar zu Orthopädischen Schäden führen kann. Ein Hund sollte immer einen festen und sicheren Stand haben. Dies gilt gleichermaßen für junge und ältere, große bzw. sehr lebendige Hunde. Solltet Ihr mit einem Hund oder generell mir einem Haustier unter einem Dach leben, ist ein erhöhter Pflegeaufwand unabhängig vom Bodenbelag erstmal automatisch vorhanden. Kein Fußbodenbelag ist jedoch so natürlich, Fußwarm und langlebig wie Holz, denn es ist ein Boden fürs Leben und das tut man mit Hund am besten. JH Parkett Jürgen Homann Hammer Straße 118 a (Höhe Augustastraße) 48153 Münster Tel.: 0251-97300480 Mobil: 0172-6826199 Mail: info@jhparkett.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.
FREAKS - 5. Januar bis 11. März 2018
GOP Varieté-Theater Münster
ad_16_300x600

Meistgelesen:

„JobCafé“ bietet am 31. Januar in Steinfurt viele Tipps rund um den Wiedereinstieg in den Beruf
87

„JobCafé“ bietet am 31. Januar in Steinfurt viele Tipps rund um den Wiedereinstieg in den Beruf Kreis Steinfurt - Viele Menschen nehmen eine Auszeit von ihrem Beruf, um Kinder zu betreuen oder ein Familienmitglied zu pflegen. Ein Großteil von ihnen möchte in den Beruf zurückkehren. Wie das gut gelingen kann, ist am Mittwoch, 31. Januar, 9 bis 12 Uhr, Thema eines „JobCafés“ im Kötterhaus im Steinfurter Kreislehrgarten, Wemhöferstiege 33, in Burgsteinfurt. Der Kreis Steinfurt, das jobcenter Kreis Steinfurt sowie die Bundesagentur für Arbeit organisieren diese kostenlose Veranstaltungs-Reihe gemeinsam in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten vor Ort. Die Persönlichkeitstrainerin Christiane Lüpken gibt an dem Vormittag Tipps, wie Ziele mit Freude und innerer Stärke erreicht werden können. Carola Nahnsen stellt anhand von Praxisbeispielen dar, welche positive Wirkung das äußere Erscheinungsbild haben kann. An Thementischen („Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“, „Stärken stärken – eine Kompetenzanalyse: Wer bin ich – was kann ich?“, „Strategie des beruflichen (Wieder-)Einstiegs“) können die Teilnehmerinnen Inhalte für sich erarbeiten und mit anderen Frauen ins Gespräch kommen. Das „JobCafé“ findet zudem am Donnerstag, 8. März, 9 bis 12 Uhr, in der Kulturetage in Rheine, Matthiasstraße 37, sowie am Donnerstag, 17. Mai, 9 bis 12 Uhr, in der Ibbenbürener Familienbildungsstätte, Klosterstraße 21, statt. Anmeldungen nehmen Gabriele Lange von der Arbeitsagentur Rheine, Telefon 05971/ 930451, Email: rheine.bca@arbeitsagentur.de, Anni Lütke Brinkhaus vom Kreis Steinfurt, Telefon 02551/ 69-2150, Email: anni.luetke.brinkhaus@kreis-steinfurt.de), und Jessica Evers vom jobcenter Kreis Steinfurt, Telefon 02551/ 69-1714, Email: jessica.evers@kreis-steinfurt.de, entgegen.

Wie Licht mit der Wahrnehmung spielt: Ökumenischer Gottesdienst mit Künstlergespräch
92

Wie Licht mit der Wahrnehmung spielt: Ökumenischer Gottesdienst mit Künstlergespräch Kreis Steinfurt - Die Ausstellung „Winterlicht“ begeistert zurzeit viele Besucherinnen und Besucher im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel. Mit ihrer Lichtinstallation „lucid dreams“ erhellt die Karlsruher Künstlerin Betty Rieckmann die dunkle Jahreszeit auf spannende und spielerische Weise. Jetzt naht - nach der Eröffnung und der Chor-Veranstaltung im Dezember – ein weiterer Höhepunkt inmitten der Ausstellung im großen Saal: Am Freitag, 26. Januar, findet um 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit einem anschließenden Künstlergespräch statt. Pfarrer Christoph Winkeler von der katholischen Pfarrgemeinde St. Reinhildis in Hörstel und Pfarrer Prof. Dr. Norbert Ammermann, Kulturbeauftragter des evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg, gestalten, wie auch schon in den Jahren zuvor, den ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss kommen sie mit der Künstlerin Betty Rieckmann und der Kuratorin des Kunsthauses, Gerd Andersen, ins Gespräch. Es moderiert Dr. Jörg Biesler, Kulturjournalist des WDR. Beim Vorbereitungsgespräch im Dezember, inmitten der Aufbauarbeiten von „Winterlicht“, war allen Beteiligten bereits die Vorfreude anzumerken. „Kunst und Kirche setzen sich mit existenziellen Fragen auseinander, zeigen spannende Perspektiven und eröffnen die Sicht auf eine andere Dimension“, sagte Gerd Andersen. Wie die Kirchenvertreter den Gottesdienst gestalten, ist ganz ihnen überlassen. Wie kann das Lichtinstrument der Künstlerin, die „enlightenment machine“, ein Piano, das bei jedem Ton auch eine Farbe der Lichtsäulen im großen Saal zum Leuchten bringt, zum Einsatz kommen? Und wie binden Pfarrer Winkeler und Pfarrer Prof. Dr. Ammermann die anderen Werke von Betty Rieckmann ein, die sich viel um die Frage drehen, wie Licht mit der Wahrnehmung spielt? Am 26. Januar werden die Besucherinnen und Besucher des ökumenischen Gottesdienstes mehr wissen. Der Eintritt ist frei. Das Café im DA, Kunsthaus bietet eine Pausenbewirtung an und ist vor und nach der Veranstaltung geöffnet. Der ökumenische Gottesdienst mit Künstlergespräch findet in diesem Jahr im Rahmen von „finde dein Licht“ 2018 statt, einer Aktion der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe.

Ist ein Holzboden für Hunde geeignet? - Ein starkes Stück Natur, verbunden mit dem besten Freund des Menschen
141

Ist ein Holzboden für Hunde geeignet? - Ein starkes Stück Natur, verbunden mit dem besten Freund des Menschen Ihr wollt euch einen Echtholzboden zulegen und habt einen Hund oder habt einen Echtholzboden und wollt euch einen Hund anschaffen?! Die Speziallisten sagen JA, beides passt perfekt zusammen. Der für das beliebteste Haustier in Deutschland am besten geeigneter Bodenbelag ist auch gleichzeitig der natürlichste: Holz. Egal, ob in Form von Parkett oder Dielen – ein Holzboden ist nicht nur Fußwarm, sondern sorgt als Naturmaterial für ein tolles und einzigartiges Raumklima. Aufgrund dieser Eigenschaften, lieben die meisten Hunde Echtholzböden die dank ihrer Maserung zusätzlich guten Halt bieten. Solltet Ihr euch mit dem Gedanken einen Holzboden und einen Hund zusammen zu bringen angefreundet haben, gibt es dennoch etwas zu beachten. Welche ist die richtige Oberfläche damit nicht nur euer Hund sich wohl fühlt, sondern auch ihr euch nicht über dauerhafte Kratzspuren ärgert. Hunde sind in der Regel die schwersten Haustiere und haben sehr stabile Krallen. Wer also seinen Holzboden den dauerhaften Belastungen durch einen Hund anpassen möchte, sollte auf die richtige Oberfläche achten. Grundsätzlich gilt hier: Besser ölen, als versiegeln. Die besten Oberflächen für Hunde bei Echtholzböden sind die gebürsteten und (UV-)geölten, da sie sich auch für sehr schwere und große Tiere in der Praxis als optimal und brauchbar erwiesen haben. Bei einem geölten Boden zieht das Versiegelungssystem in den Boden ein. Das heißt, die Haptik und die Struktur die von der Natur geschaffen wurde bleibt erhalten und die dadurch entstehende „natürliche“ Oberfläche mit ihrer Maserung (Äste und Risse) lassen Kratzspuren kaum auffallen und bei Bedarf kann ein geölter Boden jederzeit problemlos nachbearbeitet werden. Abraten möchte ich euch von einem lackierten Holzboden denn dieser ist in Bezug auf Katzspuren deutlich empfindlicher und durch seine glatte Oberfläche zudem so rutschig, dass es bei unserem Vierbeiner zu Problemen im Bewegungsablauf und sogar zu Orthopädischen Schäden führen kann. Ein Hund sollte immer einen festen und sicheren Stand haben. Dies gilt gleichermaßen für junge und ältere, große bzw. sehr lebendige Hunde. Solltet Ihr mit einem Hund oder generell mir einem Haustier unter einem Dach leben, ist ein erhöhter Pflegeaufwand unabhängig vom Bodenbelag erstmal automatisch vorhanden. Kein Fußbodenbelag ist jedoch so natürlich, Fußwarm und langlebig wie Holz, denn es ist ein Boden fürs Leben und das tut man mit Hund am besten. JH Parkett Jürgen Homann Hammer Straße 118 a (Höhe Augustastraße) 48153 Münster Tel.: 0251-97300480 Mobil: 0172-6826199 Mail: info@jhparkett.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Modernisierung Biologieräume Gymnasium abgeschlossen
116

Modernisierung Biologieräume Gymnasium abgeschlossen Emsdetten - Der erste Schritt zur Modernisierung des Naturwissenschaftlichen Traktes am Gymnasium Martinum wurde jetzt abgeschlossen. Die Biologieräume sind nun auf dem neuesten Stand der Technik. Unter anderem hat die Stadt Emsdetten das hochmoderne System „Fly One“ eingebaut. Damit können Strom und Gas passgenau dort im Raum bereitgestellt werden, wo sie benötigt werden. Werden sie nicht benötigt, faltet sich „Fly One“ auf Knopfdruck vollautomatisch wieder zusammen und versenkt sich in der Decke. Das Gymnasium Martinum ist eine der ersten Schulen in Deutschland, die über dieses System verfügt. Eine weitere innovative Technik, die im Biologieraum verbaut wurde, ist die neue multifunktionale Tafel. Alternativ zur bekannten Tafel, die mit Kreide beschrieben wird, steht dort ab sofort auch eine hochtechnisierte Tafel zur Verfügung, die mithilfe von digitalen Stiften beschrieben werden kann oder auch Daten vom Tablet-PC auf die Wand projiziert. Rund 96.000 Euro hat die Stadt Emsdetten im Jahr 2017 in die Biologieräume des Gymnasiums investiert. In den kommenden Jahren folgen entsprechende Maßnahmen in den Fachräumen der Chemie und der Physik. Der naturwissenschaftliche Trakt des Gymnasiums ist dann mit modernster Technik ausgestattet und ermöglicht einen zeitgemäßen, zukunftsweisenden Unterricht in den Fächern Biologie, Chemie und Physik. Investitionen in den Naturwissenschaftlichen Trakt des Gymnasium Martinum während der letzten Jahre: Im Jahr 2014 hat die Stadt Emsdetten bereits einen inklusionstauglichen Fachklassenraum für Naturwissenschaften eingerichtet, in dem Biologie, Chemie und Physik unterrichtet werden können. Der Raum ist barrierefrei erreichbar und verfügt über ein Kommunikations-Soundsystem für Schülerinnen und Schüler mit eingeschränkter Hörfähigkeit. Eine weitere Besonderheit sind vier seinerzeit neu installierte Medienterminals, die von der Decke auf die im Einzelfall erforderlichen Höhen heruntergefahren werden können. Auf diese Weise sind sie auch von jüngeren oder im Rollstuhl sitzenden Schülerinnen und Schülern gut zu erreichen und zu bedienen. Das flexible System hat den weiteren Vorteil, dass der Raum auch für andere Zwecke genutzt werden kann, ohne dass Einschränkungen durch fest in den Boden eingebaute Elemente bestehen. Die Kosten in Höhe von rund 98.000 € wurden in voller Höhe von der Stadt Emsdetten getragen. Im Jahr 2015 hat die Stadt Emsdetten die technische Ausstattung des Biologie-Vorbereitungsraums für etwa 90.000 Euro umfassend erneuert.

Forschungsprojekt „LebensRäume“: Telefonbefragung zum Wohnen im Alter
186

Forschungsprojekt „LebensRäume“: Telefonbefragung zum Wohnen im Alter Kreis Steinfurt - Für das Forschungsprojekt „LebensRäume“, das der Kreis Steinfurt mit dem energieland2050 e.V. durchführt, werden ab Ende dieser Woche Hausbesitzer, Familien, Paare und Alleinstehende in Emsdetten, Ibbenbüren, Lengerich, Mettingen, Saerbeck, und Wettringen telefonisch befragt. Es geht darum zu erfahren, wie die Menschen im Alter wohnen bzw. wohnen möchten und ob sie sich über die Möglichkeiten der unterschiedlichen Wohnformen Gedanken machen. Das Institut Aproxima wird die Telefoninterviews bis Anfang Februar führen. Der Kreis Steinfurt und der energieland2050 e. V. bitten Bürgerinnen und Bürger darum, sich Zeit für das Interview zu nehmen. Die Antworten sollen helfen herauszufinden, welche Informationen, Beratungen und Unterstützungen den Bürgerinnen und Bürgern dienen, damit sie ihre Häuser und Wohnungen bedarfsgerechter und effektiver nutzen können. Oft werden Häuser für Ältere zu groß, der Unterhalt und die Pflege zu beschwerlich, der Energiebedarf zu hoch oder eignen sich bei gesundheitlichen Einschränkungen nicht mehr. Dann könnte ein Verkauf oder eine Vermietung an beispielsweise Familien oder ein Umbau infrage kommen. Innovative Lösungen zu finden, ist das Ziel des Forschungsprojekts „LebensRäume“. Das Institut für sozial-ökologische Forschung in Frankfurt (ISOE) und das Institut für Energie und Umweltforschung Heidelberg (ifeu) unterstützen den Kreis und den energieland2050 e. V. dabei. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das auf drei Jahre angelegte Projekt im Rahmen der Fördermaßnahme „Kommunen Innovativ“. Weitere Informationen zum Projekt „LebensRäume“ gibt es auf www.energieland2050.de.

Ein Holzfußboden in der Küche?! - Atmosphäre aus einem Guss
413

Ein Holzfußboden in der Küche?! - Atmosphäre aus einem Guss Die heutigen Bauherren und Architekten planen groß, frei und offen. Viele wünschen sich einen Raum für alles kochen, essen und feiern ohne sich durch unnötige Wände voneinander zu trennen. Die Küche selbst erfährt zusehends eine Aufwertung. Sie soll nicht mehr nur funktional sein, sondern bildet in vielen Häusern den gemütlichen Mittelpunkt des Familienlebens. Ein weiterer, anhaltender Trend: Die amerikanische Küche, in der Küche sowie Wohnbereich ineinander übergehen. Das robuste Naturmaterial Holz ist gerade für die Küche eine gute Wahl. Es verbindet hohe Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit mit einer hochwertigen, dekorativen Wirkung da alles aus einem Guss eine warme, wohlige Atmosphäre ausstrahlt. Die sehr guten Wärmedämmeigenschaften von Parkettböden sorgen dafür, dass keine Kälte von unten aufsteigt, wie es bei Fliesen der Fall wäre. Parkett ist zudem feuchtigkeitsregulierend und kann kleine Flüssigkeitsmengen aufnehmen und wieder abgeben. Auch weißt das Naturmaterial, im Vergleich zu Fliesen, eine höhere Elastizität auf. Herunterfallende Gegenstände, wie Teller und Tassen, gehen also nicht unbedingt gleich kaputt. Damit jedoch die Freude an einem Parkettboden in der Küche lange anhält, müssen ein paar Dinge beachtet werden. Da der Parkettboden in der Küche meistens stärker belastet wird sollten bevorzugt Harthölzer, wie Esche oder Eiche verwendet werden. Ob man sich für Fertig-oder Massivparkett entscheidet, spielt dabei keine Rolle. Von einem Parkettboden aus Buche und Ahorn ist eher abzuraten, da diese Hölzer ein sehr gleichmäßiges Erscheinungsbild haben und dadurch kleine Kratzer und Flecken leichter sichtbar sind. Aber auch auf die richtige Oberflächenveredelung kommt es an. Die Speziallisten von jhparkett sagen, in der Küche, besser geölt als lackiert! Ein besonders beliebtes Mittel hierfür, ist die 2K-Öl-Wachs-Kombination (2 Komponenten-Öl). Dadurch entsteht eine offenporige, atmungsaktive und diffusionsfähige Oberfläche, die durch den enthaltenen Wachsanteil gleichmäßig matt und samtartig wirkt. Diese Veredelung ist bereits nach circa zwölf Stunden voll nutzbar. Für viele mehrköpfige Familien ein wichtiger Punkt. Und sollte doch mal was danebengehen, ist es möglich nur die direkt betroffene Stelle auszubessern und nach zu ölen. Bei der Verlegung von Parkettfußböden im Wohnbereich ist es empfehlenswert, sich für einen fest verklebten Boden zu entscheiden. Der große Vorteil von fest verklebtem Echtholzparkett zu schwimmend verlegten Holzfußböden ist, dass diese mehrmals wieder abgeschliffen werden können und somit jahrzehntelang genutzt werden. Außerdem ist der Trittschall um ein Vielfaches geringer. Ein fest verklebtes Parkett ist mit der richtigen Oberflächenbehandlung und Pflege also ein Boden fürs Leben - auch im Küchenbereich. JH Parkett Jürgen Homann Hammer Straße 118 a (Höhe Augustastraße) 48153 Münster Tel.: 0251-97300480 Mobil: 0172-6826199 Mail: info@jhparkett.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Martina Brandl gastiert mit ihrem Programm „Irgendwas mit Sex“ in der Ignatz-Bubis-Aula der VHS Rheine
254

Martina Brandl gastiert mit ihrem Programm „Irgendwas mit Sex“ in der Ignatz-Bubis-Aula der VHS Rheine Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für Ihre Frau oder Ihre beste Freundin? Wir können helfen! Verschenken Sie doch Eintrittskarten für einen ganz besonderen Abend… Am Freitag, 16. März 2018 gastiert die Kabarettistin, Sängerin und Bestsellerautorin Martina Brandl in Rheine. Als einzige Frau moderiert Martina Brandl regelmäßig in den Quatsch Comedy Clubs in Berlin und Hamburg, veröffentlicht Romane wie „Halbnackte Bauarbeiter“ und ist die Stimme von Angela Merkel im Radio (Angie – Die Queen von Berlin). Bundesweit bekannt wurde Martina Brandl in Kabarettsendungen von Richard Rogler und Hanns Dieter Hüsch sowie durch Gastauftritte bei „7 Tage, 7 Köpfe“. Seit 1992 steht sie auf der Bühne. Mit ihrem inzwischen achten Soloprogramm „Irgendwas mit Sex“ ist sie aktuell bundesweit unterwegs. Sie berichtet aus ihrem Leben als soziale Schere, singt über die Tragik verschimmelter Sonntagsbrötchen, tanzt ihren Indianernamen und parodiert sich nebenbei durch sämtliche Musikgenres und Dialekte. Der Vorverkauf für die Veranstaltung hat bereits begonnen. Karten zum Preis von 15 € erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Volkshochschule/Musikschule Rheine (Tel. 05971 939 - 124), in der Stadtbibliothek Rheine (Tel. 05971 939 - 160) oder in der Gleichstellungsstelle (ab Dienstag, 12.12.17 - Tel. 05971 939 - 268 oder - 978). Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Rheine Monika Hoelzel und die Leiterin der VHS und Musikschule Birgit Kösters freuen sich auf Sie.

Wärmeverlusten auf der Spur bei der Thermografie-Aktion
272

Wärmeverlusten auf der Spur bei der Thermografie-Aktion Emsdetten - Auch im Winter 2018 beteiligt sich die Stadt Emsdetten zusammen mit den Stadtwerken Emsdetten in enger Zusammenarbeit mit dem Verein energieland2050 e.V. wieder an der kreisweiten Thermografie-Aktion. Der Anmeldezeitraum wurde verlängert: Noch bis Freitag, 19. Januar 2018, können sich interessierte Hausbesitzer zu der Aktion anmelden. An kalten Wintertagen werden Energieberater des Unternehmens BIG Beratendes Ingenieurbüro Gebäudetechnik aus Rheine im Kreisgebiet unterwegs sein, um energetische Schwachstellen an Wohngebäuden aufzuspüren. Dazu werden sie, ausgestattet mit einer speziellen Infrarotkamera, die Oberflächentemperaturen der Gebäudehülle messen und – für das Auge sonst nicht sichtbar – in Wärmeleitbildern festhalten. Die Wärmebilder, die so genannten Thermogramme, zeigen schlecht isolierte Bauteile sowie Stellen des Gebäudes auf, an denen die meiste Wärme verloren geht. Gerade Außenwände, Fenster, Dächer oder Übergänge von Bauteilen können wärmetechnische Schwachstellen am Gebäude sein. Im Zuge der Thermografieaktion werden mindestens sechs Thermografie-Aufnahmen und eine Digitalaufnahme eines Wohngebäudes erstellt. Diese werden in einem Thermografie-Bericht mit nützlichen Hinweisen und Handlungsempfehlungen zusammengefasst. Im Frühjahr 2018 werden die Energieberater im Rahmen der Auswertungsveranstaltungen aufzeigen, wie die Thermografie-Aufnahmen zu interpretieren sind und jedem einzelnen Hausbesitzer für noch offen gebliebene Fragen zur Verfügung stehen. Wer sich einen Überblick über die energetische Situation seines Hauses verschaffen möchte, kann zu einem Sonderpreis vom 125 Euro bei einem Reihenmittelhaus oder 145 Euro bei allen anderen Häusern (bis zu vier Wohneinheiten) Thermografie-Aufnahmen erstellen lassen. Für Wärmekunden der Stadtwerke Emsdetten GmbH kostet die Aktion nur 100 Euro. Anmeldeunterlagen und nähere Informationen erhalten Interessierte im Rathaus bei Betina Loddenkemper (Tel. 02572/922-554 oder per E-Mail betina.loddenkemper@emsdetten.de). Die Anmeldeunterlagen und ein Flyer zur Aktion sind hier zu finden. Auch die Stadtwerke halten die Anmeldeunterlagen für Interessierte bereit.

Elbstrand Resort - Unvergesslich schöne Feste an der Elbe
486

Elbstrand Resort - Unvergesslich schöne Feste an der Elbe Ein schönes Ambiente, gutes Essen und leckere Getränke, aufmerksamer Service, stimmungsvolle Musik und nicht zuletzt: entspannte Gastgeber. Unvergessliche Momente entstehen im harmonischen Zusammenspiel vieler Komponenten. Im Elbstrand Resort auf der Elbinsel Krautsand feiern Sie Feste, an denen Sie und Ihre Gäste noch in vielen Jahren mit Freude zurückdenken. Ganz gleich, ob Sie sich eine Traumhochzeit am Wasser wünschen, einen Geburtstag feiern wollen, eine Firmenfeier planen oder eine Taufe oder Konfirmation ansteht: Im Elbstrand Resort an der Elbe finden Sie die passende Location und den Service, den Ihr besonderer Tag verdient. Wir sorgen mit viel Liebe zum Detail dafür, dass Sie und Ihre Gäste sich rundum wohlfühlen. Das Elbstrand Resort verfügt über verschiedene Veranstaltungsräume, die Ihnen eine tolle Atmosphäre für Ihre perfekte Hochzeit, Familienfeier oder Ihr Betriebsfest bieten – einmaliger Blick auf die Elbe inklusive. Für die persönliche Note Ihrer Feier sorgen unsere erfahrenen Event- und Küchenteams, die Ihr Fest mit stilvoller Dekoration und gutem Essen zu einem großartigen Erlebnis machen. Genießen Sie unvergessliche Stunden mit Ihren Gästen – um alles andere kümmern wir uns. Elbstrand Resort Krautsand GmbH & Co. KG Elbstraße 1, 21706 Drochtersen Telefon: 04143 912 06 00 Telefax: 04143 912 06 69 E-Mail: hotel@elbstrand-resort.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

City Tipps

Weitere Meldungen

Ein Holzfußboden in der Küche?! - Atmosphäre aus einem Guss
JH Parkett

Ein Holzfußboden in der Küche?! - Atmosphäre aus einem Guss

Die heutigen Bauherren und Architekten planen groß, frei und offen. Viele wünschen sich einen Raum für alles kochen, essen und feiern ohne sich durch unnötige Wände voneinander zu trennen. Die Küche selbst erfährt zusehends eine Aufwertung. Sie soll nicht mehr nur funktional sein, sondern bildet in vielen Häusern den gemütlichen Mittelpunkt des Familienlebens. Ein weiterer, anhaltender Trend: Die amerikanische Küche, in der Küche sowie Wohnbereich ineinander übergehen. Das robuste Naturmaterial Holz ist gerade für die Küche eine gute Wahl. Es verbindet hohe Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit mit einer hochwertigen, dekorativen Wirkung da alles aus einem Guss eine warme, wohlige Atmosphäre ausstrahlt. Die sehr guten Wärmedämmeigenschaften von Parkettböden sorgen dafür, dass keine Kälte von unten aufsteigt, wie es bei Fliesen der Fall wäre. Parkett ist zudem feuchtigkeitsregulierend und kann kleine Flüssigkeitsmengen aufnehmen und wieder abgeben. Auch weißt das Naturmaterial, im Vergleich zu Fliesen, eine höhere Elastizität auf. Herunterfallende Gegenstände, wie Teller und Tassen, gehen also nicht unbedingt gleich kaputt. Damit jedoch die Freude an einem Parkettboden in der Küche lange anhält, müssen ein paar Dinge beachtet werden. Da der Parkettboden in der Küche meistens stärker belastet wird sollten bevorzugt Harthölzer, wie Esche oder Eiche verwendet werden. Ob man sich für Fertig-oder Massivparkett entscheidet, spielt dabei keine Rolle. Von einem Parkettboden aus Buche und Ahorn ist eher abzuraten, da diese Hölzer ein sehr gleichmäßiges Erscheinungsbild haben und dadurch kleine Kratzer und Flecken leichter sichtbar sind. Aber auch auf die richtige Oberflächenveredelung kommt es an. Die Speziallisten von jhparkett sagen, in der Küche, besser geölt als lackiert! Ein besonders beliebtes Mittel hierfür, ist die 2K-Öl-Wachs-Kombination (2 Komponenten-Öl). Dadurch entsteht eine offenporige, atmungsaktive und diffusionsfähige Oberfläche, die durch den enthaltenen Wachsanteil gleichmäßig matt und samtartig wirkt. Diese Veredelung ist bereits nach circa zwölf Stunden voll nutzbar. Für viele mehrköpfige Familien ein wichtiger Punkt. Und sollte doch mal was danebengehen, ist es möglich nur die direkt betroffene Stelle auszubessern und nach zu ölen. Bei der Verlegung von Parkettfußböden im Wohnbereich ist es empfehlenswert, sich für einen fest verklebten Boden zu entscheiden. Der große Vorteil von fest verklebtem Echtholzparkett zu schwimmend verlegten Holzfußböden ist, dass diese mehrmals wieder abgeschliffen werden können und somit jahrzehntelang genutzt werden. Außerdem ist der Trittschall um ein Vielfaches geringer. Ein fest verklebtes Parkett ist mit der richtigen Oberflächenbehandlung und Pflege also ein Boden fürs Leben - auch im Küchenbereich. JH Parkett Jürgen Homann Hammer Straße 118 a (Höhe Augustastraße) 48153 Münster Tel.: 0251-97300480 Mobil: 0172-6826199 Mail: info@jhparkett.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.
Elbstrand Resort - Unvergesslich schöne Feste an der Elbe
Elbstrand Resort Krautsand GmbH & Co. KG

Elbstrand Resort - Unvergesslich schöne Feste an der Elbe

Ein schönes Ambiente, gutes Essen und leckere Getränke, aufmerksamer Service, stimmungsvolle Musik und nicht zuletzt: entspannte Gastgeber. Unvergessliche Momente entstehen im harmonischen Zusammenspiel vieler Komponenten. Im Elbstrand Resort auf der Elbinsel Krautsand feiern Sie Feste, an denen Sie und Ihre Gäste noch in vielen Jahren mit Freude zurückdenken. Ganz gleich, ob Sie sich eine Traumhochzeit am Wasser wünschen, einen Geburtstag feiern wollen, eine Firmenfeier planen oder eine Taufe oder Konfirmation ansteht: Im Elbstrand Resort an der Elbe finden Sie die passende Location und den Service, den Ihr besonderer Tag verdient. Wir sorgen mit viel Liebe zum Detail dafür, dass Sie und Ihre Gäste sich rundum wohlfühlen. Das Elbstrand Resort verfügt über verschiedene Veranstaltungsräume, die Ihnen eine tolle Atmosphäre für Ihre perfekte Hochzeit, Familienfeier oder Ihr Betriebsfest bieten – einmaliger Blick auf die Elbe inklusive. Für die persönliche Note Ihrer Feier sorgen unsere erfahrenen Event- und Küchenteams, die Ihr Fest mit stilvoller Dekoration und gutem Essen zu einem großartigen Erlebnis machen. Genießen Sie unvergessliche Stunden mit Ihren Gästen – um alles andere kümmern wir uns. Elbstrand Resort Krautsand GmbH & Co. KG Elbstraße 1, 21706 Drochtersen Telefon: 04143 912 06 00 Telefax: 04143 912 06 69 E-Mail: hotel@elbstrand-resort.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.
Viele Aktivitäten für Familien in der Ferienregion Winterberg und Hallenberg
Winterberg Touristik & Wirtschaft GmbH

Viele Aktivitäten für Familien in der Ferienregion Winterberg und Hallenberg

Mal einen Rundgang über die Bobbahn unternehmen, beim Rodeln, Schneeschuhwandern oder Biathlon aktiv sein und mit Eseln bei Fackelschein wandern – dafür ist in den NRW-Weihnachtsferien Zeit. Ein Event nach dem anderen verschönert in der Ferienregion Winterberg und Hallenberg die schulfreien Tage. Überblick schafft ein eigens aufgelegter Flyer. Das Heft gibt Tipps, wo Kinder in der Ferienwelt rodeln können, wann die Schwimmbäder geöffnet haben oder Skilanglauf-Kurse stattfinden und macht viele Vorschläge für Freizeitaktivitäten. Vom Rundgang durchs Westdeutsche Wintersportmuseum in Neuastenberg bis zum Tanzalarm für Kids reicht die abwechslungsreiche Palette. Wie sich ein Bob- oder Skeleton-Pilot in seinem schweren Schlitten fühlt und welch aufwändige Technik hinter der Veltins-EisArena steckt, erfahren kleine und große Besucher bei spannenden Führungen. Noch authentischer ist das Bobbahn-Feeling beim Gästerodeln: Wenn der Bob mit bis zu 60 km/h durch die Eisröhre donnert, ist das Adrenalin pur. Mitfahren können Kinder ab zehn Jahren und 1,30 Metern Größe. Zuerst powern sich die Teilnehmer beim Laufen, auf Skiern oder beim Schlittenziehen aus und zielen dann mit möglichst ruhiger Hand am Original-Biathlon-Schießstand auf Scheiben. Beim Biathlon-Workshop in Neuastenberg fühlen sich Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene wie die Stars der Szene. Wer schon ein bisschen geübt hat, kann beim Biathlon-Curling in Hallenberg einen Silvester-Karpfen gewinnen. Rasant unter Flutlicht die Piste hinunter zu sausen, ist ein super Erlebnis. Mehrfach in den Ferien sind die Gäste abends auf die beschneite Natur-Rodelbahn in Neuastenberg eingeladen. Auf den Berg geht’s mit dem Rodellift. Das alte Jahr verabschieden Wintersportler beim Silvester-Flutlicht-Skilaufen am 31. Dezember, ebenfalls im Postwiesen-Skidorf Neuastenberg. Zu Mitternacht erhellt ein Feuerwerk die Pisten. Ein Highlight sind die geführten Esel-Fackelwanderungen an mehreren Terminen auf dem Kahlen Asten. In der Dunkelheit leuchten die Flammen dem Grautier samt Wanderern den Weg. Zum Abschluss der romantischen Tour gibt’s Germknödel, Bratwurst und heiße Getränke. An verschiedenen Tagen finden zudem Fackelwanderungen durch die Winterberger Ortsteile statt – dann ohne tierischen Begleiter. Ein Besuch im Winterberger Weihnachtsdorf gefällt Kleinen und Großen. Auf dem Marktplatz „Untere Pforte“ erklingt um die Feiertage herum Weihnachtsmusik, die Eisbahn lädt zum Schlittschuhlaufen ein, und allerlei Leckereien verführen zum Naschen. Jeden Tag ist dort etwas anderes los. Bis zum 7. Januar hat das Winterdorf mit wechselndem Programm geöffnet. Auskunft zu allen Veranstaltungen gibt die Tourist-Information Winterberg unter Telefon 02981/92500 oder info@winterberg.de. Dort liegen auch die Ferienprogramme zur kostenlosen Mitnahme aus. Info:
300x250_AspirinC