maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

 

Top-Themen

Aktuelle Meldungen

Tipps für Kids im Dahner Felsenland
19.09.2017 - Tourist-Information Dahner Fels...

Tipps für Kids im Dahner Felsenland

Die neue Kinderbroschüre für das Dahner Felsenland kann über das Bestellformular im Internet www.dahner-felsenland.de kostenlos bestellt werden. Die Broschüre ist die Erste ihrer Art, die sowohl Jung wie auch Alt begeistert.Sie umfasst 51 Seiten und wurde in einer Auflagenhöhe von 20.000 Exemplaren gedruckt. Bürgermeister Wolfgang Bambey hob hervor, dass Kinder eine wichtige Zielgruppe des Dahner Felsenlandes sind, denn wie man ja weiß, entscheiden sie oft wo die Reise hingeht. Diese erstmals aufgelegt und in der Pfalz wohl einzigartige Broschüre, ist ein weiterer wichtiger touristischer Baustein in der positiven Außendarstellung und touristischen Positionierung am Markt. Die frisch gedruckte Broschüre beinhaltet neben Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten des Dahner Felsenlandes, der Nachbarregionen bis hin ins Elsass, auch Kinderwanderungen sowie Kinderwagen-Touren. Titel Broschüre Tipps für Kids - Foto: Manfred KuntzDas Stempelspiel ist ein besonderes Highlight für Kinder neben den pfiffigen Seiten „Ratespaß für Kinder“. Sinn des abwechslungsreichen Spieles ist es, dass die Kinder so viele Stempel, der insgesamt 12 Stempelstellen, sammeln, und dieser Einsatz (mindestens drei) am Ende in der Tourist-Information belohnt wird. Je mehr Stempel das Kind gesammelt hat, desto toller ist die Überraschung, also Mitmachen ist ein Riesenspaß und lohnt sich auch am Ende. Neben den sagenumwobenen und geheimnisvollen Burgruinen und Burgen im Dahner Felsenland, wurden auch vier Burgen der französischen Freunde im benachbarten Elsass beschrieben und aufgeführt. Als besonderer Zusatz gibt es an dreien eine Stempelstelle für das Stempelspiel. Die neue Broschüre ist eine hervorragende Ergänzung zur Urlaubsplanung. Ob vor Ort oder zu Hause, hier können Kinder mit Ihren Eltern sich bereits interessante Ziele und Aktivitäten auswählen. Als Besonderheit gelten die sechs Kinderwagen-Touren zwischen 3 bis 11 km, wie die SeerosenSpielplatz Keltenwiese - Foto: Jacques Noll-Tour, die Moosbachtal-Tour oder die Tour Erlebniswelt Wasser, um nur einige zu nennen. Alle sind ausführlich beschrieben und zusätzlich beinhalten Sie einen Kartenausschnitt. Dies gilt auch für die drei Wanderungen für Kinder, die Drachen-Tour, Burg-Tour und Geisterschloss-Tour. Die weiteren insgesamt neun Themenwege, angefangen vom Biosphären-Erlebnisweg bis hin zum Waldlehrpfad, welche nicht nur lehrreich, sondern auch spannend sind, werden in der Broschüre Tipps für Kids ebenfalls entsprechend dargestellt. Die Broschüre beinhaltet neben den für das Dahner Felsenland klassischen Ausflugzielen auch Badeseen, Minigolfanlagen, Barfußpfad, Erlebnisspielplätze, Wanderhütten mit Spielplätzen, Museen und vieles mehr, welche zum Großteil auch mit Stempelstationen versehen sind. Besonders wurde darauf geachtet, dass die barrierefreien Einrichtungen sowie barrierefreien Toiletten mit einem entsprechenden Piktogramm bei den jeweiligen Ausflugszielen und Institutionen, versehen wurden. Tourist-Information Dahner Felsenland Schulstraße 29 66994 Dahn Telefon: 06391 / 9196 - 222 E-Mail: tourist.info@dahner-felsenland.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Hompage.

Meistgelesen:

Vertrag unterzeichnet - Extrablatt kommt nach Dülmen
42

Vertrag unterzeichnet - Extrablatt kommt nach Dülmen Die Tinte ist getrocknet, der Vertrag unterzeichnet: „Extrablatt“ heißt der Mieter für die neue Rathausgastronomie. Mit ihrer Unterschrift besiegelten Geschäftsführer Mesut Sucu, Bürgermeisterin Lisa Stremlau und Stadtbaurat Clemens A. Leushacke am Montag, offiziell das Mietverhältnis. „Ich freue mich auf einen lebendigen Standort in historischer Kulisse“, sagte Sucu. Mietbeginn ist voraussichtlich Anfang 2019, der Umbau des Rathauses erfolgt im Zuge der Gesamtbaumaßnahme des Intergeneratives Zentrum (IGZ). Ende des ersten Quartals 2019 soll dann das Extrablatt eröffnen, mit einer gehobenen Ganztagesgastronomie. „Ein Highlight wird die halboffene Küche und natürlich die Außengastronomie“, verriet Sucu. „Das Extrablatt wird für Dülmen eine Bereicherung sein“, zeigte sich Bürgermeisterin Lisa Stremlau von der Wahl des Mieters überzeugt. Und Stadtbaurat Clemens A. Leushacke erklärte: „Mit seinem modernen und hochwertigen Konzept passt das Extrablatt sehr gut an diese zentrale Stelle unserer Stadt.“ Geschäftsführer Mesut Sucu steckt bereits mitten in den Planungen für den Innenausbau. Diese Aufgabe ist sehr anspruchsvoll, denn hierbei gilt es auch, den Denkmalschutz zu beachten. Die neue Gastronomie soll dann gemeinsam mit dem IGZ ab Mitte 2019 zu einer deutlichen Belebung von Marktplatz und Rathaus beitragen.

WDR5-Liederlounge gastiert wieder auf Burg Vischering
43

WDR5-Liederlounge gastiert wieder auf Burg Vischering Kreis Coesfeld - An einer Radiosendung kreativ mitwirken: Dieses Erlebnis ermöglicht der Kreis Coesfeld den Besuchern der WDR5-Liederlounge am kommenden Samstag. An diesem Abend kommen zum zweiten Mal mehrere Liedermacher zur Burg Vischering nach Lüdinghausen. Gleich zwei einstündige Sendungen werden aufgezeichnet, die WDR5 dann am 19. und 26. November 2017 ausstrahlt. Der Gastgeber ist – wie bei der ersten Auflage vor einem Jahr – der Dortmunder Liedermacher Murat Kayi. Er empfängt seine Kollegen Bernd Begemann und Desiree Klaeukens. Sie musizieren nicht nur gemeinsam auf der Bühne, die Besucher erhalten im Talk auch viele unterhaltsame Informationen über die Liedermacher. Ein Höhepunkt wird dann sicher wieder sein, wenn die Zuschauer auf einer Schreibmaschine, die durchs Publikum geht, gemeinsam während der Sendung einen Text schreiben. Den müssen die musikalischen Gäste dann spontan vertonen. Und auch die Sangeskünste der Burg-Besucherinnen und -Besucher werden in der Sendung benötigt. Eintrittskarten zum Preis von 15,- EUR (ermäßigt 10,- EUR) können unter Telefon 02591 / 799011 vorbestellt oder direkt auf der Burg Vischering erworben werden.

Tipps für Kids im Dahner Felsenland
13

Tipps für Kids im Dahner Felsenland Die neue Kinderbroschüre für das Dahner Felsenland kann über das Bestellformular im Internet www.dahner-felsenland.de kostenlos bestellt werden. Die Broschüre ist die Erste ihrer Art, die sowohl Jung wie auch Alt begeistert.Sie umfasst 51 Seiten und wurde in einer Auflagenhöhe von 20.000 Exemplaren gedruckt. Bürgermeister Wolfgang Bambey hob hervor, dass Kinder eine wichtige Zielgruppe des Dahner Felsenlandes sind, denn wie man ja weiß, entscheiden sie oft wo die Reise hingeht. Diese erstmals aufgelegt und in der Pfalz wohl einzigartige Broschüre, ist ein weiterer wichtiger touristischer Baustein in der positiven Außendarstellung und touristischen Positionierung am Markt. Die frisch gedruckte Broschüre beinhaltet neben Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten des Dahner Felsenlandes, der Nachbarregionen bis hin ins Elsass, auch Kinderwanderungen sowie Kinderwagen-Touren. Titel Broschüre Tipps für Kids - Foto: Manfred KuntzDas Stempelspiel ist ein besonderes Highlight für Kinder neben den pfiffigen Seiten „Ratespaß für Kinder“. Sinn des abwechslungsreichen Spieles ist es, dass die Kinder so viele Stempel, der insgesamt 12 Stempelstellen, sammeln, und dieser Einsatz (mindestens drei) am Ende in der Tourist-Information belohnt wird. Je mehr Stempel das Kind gesammelt hat, desto toller ist die Überraschung, also Mitmachen ist ein Riesenspaß und lohnt sich auch am Ende. Neben den sagenumwobenen und geheimnisvollen Burgruinen und Burgen im Dahner Felsenland, wurden auch vier Burgen der französischen Freunde im benachbarten Elsass beschrieben und aufgeführt. Als besonderer Zusatz gibt es an dreien eine Stempelstelle für das Stempelspiel. Die neue Broschüre ist eine hervorragende Ergänzung zur Urlaubsplanung. Ob vor Ort oder zu Hause, hier können Kinder mit Ihren Eltern sich bereits interessante Ziele und Aktivitäten auswählen. Als Besonderheit gelten die sechs Kinderwagen-Touren zwischen 3 bis 11 km, wie die SeerosenSpielplatz Keltenwiese - Foto: Jacques Noll-Tour, die Moosbachtal-Tour oder die Tour Erlebniswelt Wasser, um nur einige zu nennen. Alle sind ausführlich beschrieben und zusätzlich beinhalten Sie einen Kartenausschnitt. Dies gilt auch für die drei Wanderungen für Kinder, die Drachen-Tour, Burg-Tour und Geisterschloss-Tour. Die weiteren insgesamt neun Themenwege, angefangen vom Biosphären-Erlebnisweg bis hin zum Waldlehrpfad, welche nicht nur lehrreich, sondern auch spannend sind, werden in der Broschüre Tipps für Kids ebenfalls entsprechend dargestellt. Die Broschüre beinhaltet neben den für das Dahner Felsenland klassischen Ausflugzielen auch Badeseen, Minigolfanlagen, Barfußpfad, Erlebnisspielplätze, Wanderhütten mit Spielplätzen, Museen und vieles mehr, welche zum Großteil auch mit Stempelstationen versehen sind. Besonders wurde darauf geachtet, dass die barrierefreien Einrichtungen sowie barrierefreien Toiletten mit einem entsprechenden Piktogramm bei den jeweiligen Ausflugszielen und Institutionen, versehen wurden. Tourist-Information Dahner Felsenland Schulstraße 29 66994 Dahn Telefon: 06391 / 9196 - 222 E-Mail: tourist.info@dahner-felsenland.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Hompage.

Krämer Marktforschung sucht Fulltimer (Einsatz bundesweit)
15

Krämer Marktforschung sucht Fulltimer (Einsatz bundesweit) Werden Sie mit Ihrer persönlichen Kontaktfreudigkeit und kommunikativen Stärke Fulltimer bei der Krämer Marktforschung GmbH. Wir suchen den Personenkreis im Alter von 16 - 65 Jahren, der nebenberuflich Zeit erübrigen kann. Die Aufgabe wird es sein, Tage-, aber auch stundenweise Gesprächstermine unter einem hohen qualitativen Standard innerhalb der Bundesrepublik wahrzunehmen und Interviews durchzuführen. Wir nutzen übliche Medien wie Papier und Bleistift, aber mit Multimedia-Laptops auch modernste Technik. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und auf ein persönliches Gespräch.   Krämer Marktforschung GmbH Zentrale in Münster Hansestr. 69, 48165 Münster IHR ANSPRECHPARTNER: Susanne Stein, Field Department Telefon: +49 (0) 2501 / 802 - 175 E-Mail: s.stein@kraemer-germany.com Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Bei neuer Führung gleich zwei Parks in Bad Mergentheim entdecken
97

Bei neuer Führung gleich zwei Parks in Bad Mergentheim entdecken Die Bad Mergentheimer Tourist-Information integriert die neu konzipierte Führung „Zwei Parks – ein Erlebnis“ von Tillmann Zeller in ihr Gäste-Angebot. Die Möglichkeit, gleich beide Grünoasen der Stadt bei einem Rundgang mit vielen interessanten Hintergrund-Informationen näher kennenzulernen ist für die Tourist-Information ein attraktives Angebot für Gäste und Einwohner gleichermaßen. In das breite Repertoire an Führungen und Themenführungen, das in Bad Mergentheim bereits vorgehalten wird, fügt sich die „Zwei-Parks-Führung“ aus Sicht der Stadt sehr gut ein. Zunächst gibt es zwei Termine – einen zum kalendarischen Herbst- sowie einen weiteren zum kalendarischen Winteranfang, also am 22. September und 21. Dezember. Los geht es an beiden Terminen um 10 Uhr, Treffpunkt ist das Schellenhäuschen. Die Führung kostet 3,50 Euro, mit Kur- und Gästekarte zahlen Teilnehmer 2,50 Euro pro Person.

Autohaus Rump: Unsere Lackiererei
82

Autohaus Rump: Unsere Lackiererei Der Fahrzeuglack spielt für jeden Wagen eine wichtige Rolle, er schützt nicht nur die Karosserie vor Witterungsbedingungen, sondern bestimmt auch die Optik eines Fahrzeuges grundlegend. Im Bereich Lack hat sich in letzter Zeit viel getan, es gibt mittlerweile eine riesige Auswahl an Lacken, die widerstandsfähig und kleidsam für Ihr Fahrzeug sind. Um beste Ergebnisse zu erzielen, mischen wir den Lack computergesteuert mit modernsten Anlagen und stellen so sicher, dass der benötigte Farbton auch wirkliche getroffen wird. Wir verwenden umweltschonende hochwertige Lacke von Glasurit. Neben der schnellen und gründlichen Beseitigung von Unfallschäden bieten wir auch Lackaufbereitung an. Oder möchten Sie Ihr Fahrzeug durch Anbauteile individualisieren? Zubehörteile können direkt durch uns bezogen, angepasst, lackiert und angebaut werden. Auch bei der Restauration von Young- oder Oldtimern stehen wir Ihnen gerne hilfreich zur Seite. STANDORT NOTTULN: Autohaus Rump GmbH Appelhülsener Str. 16 - 48301 Nottuln Telefon: 02502 / 94020 Telefax: 02502 / 8457 Email: info@autohaus-rump.de Öffnungszeiten in Nottuln: Mo. - Fr.: 07:30 - 18:00 Uhr Sa.: 09:00 - 13:00 Uhr So.: 13:00 - 17:00 Uhr (Sonntags Schautag, keine Beratung, kein Verkauf) STANDORT MÜNSTER Autohaus Rump Münster GmbH Rudolf-Diesel-Straße 67 - 48157 Münster Telefon: 0251 / 2075488 Telefax: 0251 / 2075489 Email: info@autohaus-rump.de Öffnungszeiten in Münster: Mo. - Fr.: 09:30 - 13:00 Uhr / und: 14:00 - 18:00 Uhr Sa.: 10:00 - 14:00 Uhr So.: 14:00 - 17:00 Uhr (Sonntags Schautag, keine Beratung, kein Verkauf) Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Von Hirten und Wölfen - Vielfalt behüten.
95

Von Hirten und Wölfen - Vielfalt behüten. Der Wolf ist zurück in Deutschland und stellt die Weidetierhaltung vor Herausforderungen. Am Donnerstag veröffentlichten acht Verbände in Berlin erstmals eine gemeinsame Stellungnahme auf Bundesebene: Bundesverband Berufsschäfer, der Deutsche Tierschutzbund, die Umweltverbände NABU, IFAW, WWF und BUND sowie der Deutsche Grünlandverband und der Ökologische Jagdverband. „Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland und der Erhalt von artenreichen, extensiv bewirtschafteten Grünland-Biotopen sind zwei Seiten derselben Medaille. Es ist an der Zeit zusammen zu arbeiten, im gemeinsamen Interesse von Weidetierhaltern, Tierschützern, Jägern und Naturschützern. Unser Papier ist der Beginn dieser Zusammenarbeit“, erklärten die Verbandsspitzen auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin. Im Interesse des Artenschutzes und der Weidetierhaltung sehen die unterzeichnenden Verbände die Prävention und Kompensation von Wolfsübergriffen auf Weidetiere als eine zentrale Aufgabe des Wolfsmanagements. Sie erkennen den Schutzstatus des Wolfes im geltenden Recht an. Außerdem unterstreichen sie, dass die Akzeptanz des Wolfes durch die Bevölkerung der ländlichen Regionen unabdingbar für seine erfolgreiche Rückkehr ist. Aus Sicht der Verbände kann daher die begründete Entnahme von Einzelwölfen durch Experten notwendig werden, insbesondere zum Erhalt der Weidetierhaltung und ihrer ökologischen Leistungen, sofern sämtliche zumutbaren Alternativen ausgeschöpft sind. Laut der Verbände ist die extensive Weidetierhaltung unersetzlich, als besonders naturverträgliche Form der Landnutzung für Natur und Landschaft. Betriebe dieser Art stünden vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen: „Die Weidetierhaltung benötigt dringend zukunftsfähige Perspektiven. Dazu zählt die Vermeidung und Entschärfung von Konflikten mit dem Wolf. Wirtschaftliche Benachteiligungen von Weidetierhaltern in Wolfsgebieten müssen angemessen und unbürokratisch aufgefangen werden.“ Die Verbände fordern die Einrichtung eines nationalen Zentrums für Herdenschutz. Damit sollen Erfahrungen zentral gebündelt und in die Wolfsmanagementpläne der Länder eingebracht werden. Entscheidend sei darüber hinaus ein unbürokratischer Herdenschutz. Schadensausgleiche für Wolfsübergriffe sollten möglichst schnell erfolgen, nicht nur für Tierverluste, sondern auch für weitere betriebliche Schäden, die durch den Wolf verursacht wurden. „Herdenschutz muss fachgerecht, in Wolfsgebieten flächendeckend und den jeweiligen Bedingungen angepasst sein. Weidetierhalter brauchen dafür geeignete Zäune, ausgebildete Herdenschutzhunde, Schulung und Beratung. Nicht nur die Einrichtung, sondern auch der Unterhalt von Herdenschutz muss zukünftig gefördert werden“, so die Verbände. Die Verbände fordern eine Anpassung der Tierschutz-Hunde-Verordnung, um fachgerecht Herdenschutzhunde einsetzen zu können. „Das Tierschutzrecht muss den Bedürfnissen dieser Hunde entsprechen, ohne fachgerechten Herdenschutz zu behindern.“ Abschließend fordern die Verbände Bund und die Länder auf, sich für die Schaffung eines Instrumentes zur Förderung des Herdenschutzes in der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union einzusetzen.

Hifi-TV-Satanlagen und Kabelfernsehen
135

Hifi-TV-Satanlagen und Kabelfernsehen Das Multiroom-System verteilt die Musik im und um das Haus. Spezielle Anforderungen werden z.B. mit einem Heimkino realisiert. Mehrere Fernsehgeräte werden untereinander vernetzt. Der Fernsehton wird über die installierten Lautsprecher des Multiroomsystems widergegeben. Der Satempfang beschränkt sich nicht nur auf Astra, Satelliten gibt es genug. Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne! Bild & Ton, Norbert Krug Gennericher Str. 17 48329 Havixbeck Tel: 0049 (0) 2507 - 57 29 29 7 Fax: 0049 (0) 2507 - 57 29 29 8 Mobil: 0049 (0) 179 - 505 61 61 Email: info@bild-ton.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Kreis Coesfeld
73

Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Kreis Coesfeld Kreis Coesfeld - Die amtliche Arbeitslosenstatistik für den Monat August 2017 weist im Kreis Coesfeld eine Quote aller Arbeitslosen (SGB II und SGB III) von 3,2 Prozent aus – gegenüber 3,1 Prozent im Vormonat. Die anteilige SGB-II-Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 1,6 Prozent. Gleichwohl stieg die Anzahl der von den Jobcentern im Kreis Coesfeld betreuten Arbeitslosen aus dem Rechtskreis des SGB II im August 2017 gegenüber dem Vormonat um 66 Personen auf aktuell 1.947 Personen an. Derzeit werden 919 arbeitslose Frauen und 1028 arbeitslose Männer von den örtlichen Jobcentern im Kreis Coesfeld betreut. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr weist darauf hin, dass in den letzten zwölf Monaten die Zahl der erwerbsfähigen SGB-II-Leistungsberechtigten, bedingt durch den Zuzug von Flüchtlingen, stark gestiegen ist. Da diese Personen nach Beendigung der Integrations- und Sprachkurse zunehmend dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, ist mit einem weiteren Anstieg der Arbeitslosenzahl zu rechnen. „Aufgrund der guten Konjunktur und der aufnahmebereiten mittelständischen Unternehmen im Kreis Coesfeld sehe ich jedoch gute Chancen, auch diese schwierige Aufgabe zu meistern“, so der Landrat in seiner Stellungnahme. So haben in diesem Jahr bereits 113 Personen mit Fluchthintergrund eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gefunden bzw. eine Berufsausbildung aufgenommen.

Skulpturprokekte 2017
195

Skulpturprokekte 2017 Die Skulpturprojekte 2017 in Münster neigen sich dem Ende zu. Wer die Chance zur Besichtigung der Skulpturen internationler Künstler noch nicht nutzen konnte, hat noch bis zum 1. Oktober 2017, Gelegenheit dazu. Die Firma Solido aus Steinfurt führte die Schneidearbeiten nach künstlerischen Vorgaben in der Eissporthalle Münster aus. Ein sehr interessantes, wie schwieriges Unterfangen. Unter Zeitdruck wurde in engster Zusammenarbeit mit dem Künstlerteam und Architekten eine einmalig skurrile Landschaft erschaffen, die dazu noch mit digitaler Unterstützung zum Leben erweckt wurde. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Die Firma Solido steht Ihnen für Betonschneidearbeiten jeglicher Art zur Verfügung. Weitere Arbeiten wie Bauen im Bestand, Umbaumaßnahmen, Betonsanierung, Fassadensanierung, Kellerabdichtungen finden Sie auf unserer Hompage.

Favoriten im Wettbewerb um den Rheinisch-Westfälischen Staatspreis für Denkmalpflege 2017 stehen fest
228

Favoriten im Wettbewerb um den Rheinisch-Westfälischen Staatspreis für Denkmalpflege 2017 stehen fest Sechs Denkmäler sind noch im Rennen um den mit 7.000 Euro dotierten Rheinisch-Westfälischen Staatspreis für Denkmalpflege. Mit dem Preis, den der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation mit dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung organisiert, prämiert das Land Nordrhein-Westfalen besonders vorbildlich instand gesetzte Denkmäler. Nun hat eine Jury aus den eingereichten Bewerbungen eine Auswahl für eine Bereisung und Besichtigung im September getroffen. Objekte in Bielefeld, Lage-Heiden (Kreis Lippe), Lüdinghausen (Kreis Coesfeld), Paderborn-Marienloh (Kreis Paderborn), Telgte (Kreis Warendorf) und Werl (Kreis Soest) stehen in der engeren Wahl. "Für unsere Auswahl war entscheidend, wie beispielhaft der Planungsprozess verlief und wie gut dann die Realisierung war", erklärt Jurymitglied und LWL-Chefdenkmalpfleger Dr. Holger Mertens. Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, betont: "Denkmalschutz hat für Kommunen und die Menschen vor Ort große Bedeutung. Denkmäler zu bewahren und wenn möglich auch sinnvoll zu nutzen, trägt dazu bei, Heimat und Geschichte für nachfolgende Generationen erlebbar zu machen. Der Staatspreis ist eine Anerkennung für besondere Verdienste im Bereich der Denkmalpflege und soll insbesondere privaten Denkmaleigentümern Mut machen, sich für den Erhalt unseres kulturellen Erbes einzusetzen." Die Jury hat folgende Objekte in die engere Wahl genommen und wird diese bei einer Bereisung im September vor Ort begutachten: - die 1815 erbaute ehemalige Leibzucht (Gebäude für Altenteil) des Gräftenhofs Meier zu Heepen in Bielefeld, den die NaturFreunde Bielefeld e.V. als Vereins- und Bootshaus nutzen und nun im Dach eine Kletterhalle eingebaut haben (Heeper Str. 364, 33719 Bielefeld); - die zuvor vernachlässigte ehemalige Kantorschule im direkten Umfeld der gotischen Dorfkirche in Heiden, die von der jungen Eigentümerfamilie in Eigenleistung zu Wohnzwecken umgebaut wurde (Kirchplatz 4, 32791 Lage-Heiden/Kreis Lippe); - der vom neuen Eigentümer vor dem Abriss gerettete, gründlich erforschte und instandgesetzte Hof Grube in Lüdinghausen, mit einem auf das 16. Jahrhundert zurückgehenden Haupthaus und einem Speicher von 1823 (Tetekum 39, 59348 Lüdinghausen/Kreis Coesfeld); - ein zehn Jahre lang leer stehendes kleines Vierständerhallenhaus mit Remise in Marienloh, das von den neuen Eigentümern weitgehend in Eigenleistung restauriert und durch einen rückseitigen Anbau bewohnbar gemacht wurde (Lütke Heide 7, 33104 Paderborn-Marienloh); - die in den 1960er Jahren erbaute ehemalige Pfarrkirche St. Johannes in Telgte, die von einer Bürgerinitiative vor dem Abbruch gerettet wurde und für die alle Beteiligten eine neue Nutzung als Gemeindezentrum gefunden haben (Einener Straße, 48291 Telgte/Kreis Warendorf); - ein Fachwerkbau aus dem 19. Jahrhundert mit rückwärtigem Wirtschaftshaus aus Grünsandstein am Innenstadtrand von Werl, das vom neuen Eigentümer für Wohnzwecke instandgesetzt und umgebaut wurde (Melsterstraße 20, 59457 Werl/Kreis Soest). Der Rheinisch-Westfälische Staatspreis für Denkmalpflege wird Anfang 2018 an einen der Bewerber verliehen. Hintergrund: Der Rheinisch-Westfälische Staatspreis für Denkmalpflege wird jedes Jahr im Wechsel im Rheinland und in Westfalen verliehen. Die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen organisiert den Preis in Kooperation mit dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Neben Albert Simons von Bockum-Dolffs, dem Sprecher der Jury, gehören auch LWL-Chefdenkmalpfleger Dr. Holger Mertens und Ulrich Burmeister vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zur Auswahlkommission. Hinzu kommen Vertreter der Gruppe der privaten Denkmaleigentümer, der Kirchen, der Unteren Denkmalbehörden, des Westfälischen Heimatbundes und von Hochschulen.

TEKA Ihr Tiefkühlmarkt - Qualität und Produktvielfalt zu günstigen Preisen
261

TEKA Ihr Tiefkühlmarkt - Qualität und Produktvielfalt zu günstigen Preisen Die TK-Service GmbH ist ein Groß- & Einzelhandelsunternehmen, das sich auf den Bereich Tiefkühlware spezialisiert hat. Wir kaufen bei leistungsstarken Lieferanten in großen Mengen ein, dadurch bieten wir unseren Kunden eine hohe Qualität und Produktvielfalt zu günstigen Preisen. Zur Zeit betreiben wir an folgenden Standorten Filialen für den Groß- und Endverbraucher: Nottuln, Appelhülsen, Münster, Unna, Bergkamen, Werl, Iserlohn, Schwerte, Dortmund, DO-Wickede, Hamm, Plettenberg, Menden, Datteln Unsere Produktpalette umfasst Tiefkühlkost aller Art, wie zum Beispiel: Eiskrem-Produkte, Backwaren, Gemüse & Kräuter ,Früchte ,Kartoffelprodukte, Fleisch & Geflügel, Fischprodukte, Torten & Kuchen, Desserts, Pizzen und Fertiggerichte. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Wandertag im Südlichen Emsland
282

Wandertag im Südlichen Emsland Entdecken Sie das Südliche Emsland Am Sonntag, 15. Oktober 2017 lädt die Werbegemeinschaft "Südliches Emsland" zum 3. Mal zum gemeinsamen Wandertag im Südlichen Emsland ein. In diesem Jahr führen wir Sie durch die herbstliche Landschaft in Freren und Andervenne. Die Wanderstrecke ist knapp 10 km lang und beinhaltet eine ausgiebige Kaffeetafel. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Waldbad in Freren Karten gibt es nur im Vorverkauf: Touristikverein FLS in Freren; VVV Emsbüren; Gemeinde Salzbergen und in den Bürgerbüros in Spelle und Lengerich/EL.

Vorverkauf für neue Kultursaison in Dülmen ist gestartet
166

Vorverkauf für neue Kultursaison in Dülmen ist gestartet Dülmen - Der Vorverkauf für die neue Kultursaison der Stadt Dülmen ist an der Infothek in der Alten Sparkasse gestartet. (Münsterstraße 29, Telefon: 025 94 12-400, E-Mail: kultur@duelmen.de). Dort sind dann die Tickets für Kabarett, Kinderprogramme, Figurentheater und alle weiteren Veranstaltungen der der Saison 2017/18 erhältlich. Wichtig: Die begehrten Kabarett-Abos können nicht per E-Mail bestellt werden. Das Kulturbüro empfiehlt, diese persönlich in der Alten Sparkasse zu erwerben, wobei pro Person maximal sechs Abos gekauft werden können. Eine Übersicht des kompletten Saisonprogramms liefert das Heft „Kultur in Dülmen 2017/18“.

MPU Vorbereitung - Bei uns zum Festpreis
343

MPU Vorbereitung - Bei uns zum Festpreis MPU Vorbereitung ist unsere Kernkompetenz. Der Sinn der MPU Vorbereitung besteht darin, zu Beginn in Einzelgesprächen zu ermitteln, welche Kriterien, die im MPU-Gutachten zu erwarten sind, in welchem Umfang behandelt werden sollten. Die Vorbereitungen gestalten sich völlig anders, ob der Führerschein wegen Fahren unter Alkoholeinfluss oder zu vieler Punkte, beispielsweise wegen Fahrerflucht oder zu schnellem Fahren, entzogen wurde. Ziel der MaPro GmbH ist es, Sie so auf die MPU vorzubereiten, dass Sie am Ende ihren Führerschein zurückerhalten. Unser Team hilft Ihnen gerne die Zeit der Fahrerlaubnissperre sinnvoll zur MPU Vorbereitung auf die bevorstehende MPU zu nutzen und so die Kosten für ein negatives Gutachten zu sparen. Wir begleiten Sie von Anfang an, bis Sie Ihren Führerschein zurückerhalten haben. Rufen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer für ein Erstgespräch unter 0800-670 7000 an. MaPro GmbH Rohrteichstr. 28 33602 Bielefeld Telefon: +49 (0) 800 670 7000 Telefax: +49 (0)521 / 163903-11 E-Mail: info@mapro-gmbh.com Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Ferien im alten Fischerdorf Greetsiel - ein Paradies zum Radwandern, Inline-Skaten und Wasserwandern oder einfach zum Seele baumeln lassen.
353

Ferien im alten Fischerdorf Greetsiel - ein Paradies zum Radwandern, Inline-Skaten und Wasserwandern oder einfach zum Seele baumeln lassen. Die Ferienanlage "Grachtenblick" liegt in ruhiger, zentraler Sackgassenlage im über 600 Jahre alten Fischerdorf Greetsiel am Nationalpark Wattenmeer, ein weltweit einmaliges Ökosystem. Durch die wunderschöne Einrichtung des Hauses haben Sie unendlich viele Möglichkeiten abzuschalten, zu entspannen und die reine Nordseeluft zu genießen. Alle Ferienwohnungen haben eine Terasse oder Balkon und laden auch zum Aufenthalt im Freien ein. Durch die zentrale Lage, nur ca. fünf Gehminuten zum Zentrum mit Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, dem Nationalparkhaus und der Greetsieler- Wellness- Oase kann Ihr Auto auch schon mal zu Haus bleiben. In Greetsiel können Sie den Fischern bei der täglichen Arbeit zusehen, durch malerische Gassen bummeln oder mit Booten das weitläufige Kanalnetz erkunden, radeln, frischen Fisch genießen und noch viel me(h)er erleben. Wir könnten hier noch seitenweise über unsere geliebte Küstenregion schreiben, aber erkunden Sie sie selbst! Wir würden uns sehr freuen, Sie als Feriengast in unserem Haus begrüßen zu dürfen! Herzlichst Heiko Stromberg Grachtenblick Greetsiel Otto-Ponath-Weg 9 26736 Greetsiel Vermietungskontakt: Telefon: +49 (0)4934 80 40 60 Telefax: +49 (0)4934 80 40 90 E-Mail: info@grachtenblick.com Weitere Informationen finden Sie auf unserer Hompage.

Bundestagswahl am 24.09.2017: Wahlhilfen für blinde und sehbehinderte Menschen erhältlich
255

Bundestagswahl am 24.09.2017: Wahlhilfen für blinde und sehbehinderte Menschen erhältlich Kreis Coesfeld - Zur Bundestagswahl am 24. September 2017 stehen blinden und sehbehinderten Menschen wieder kostenlose Wahlhilfen zur Verfügung. Dank Stimmzettelschablonen können sie ihre Stimme eigenständig und ohne Unterstützung einer Vertrauensperson abgeben. Die Mitglieder der regionalen Bezirksgruppen und der Ortsvereine des Blinden- und Sehbehindertenvereins Westfalen erhalten ihre Wahlhilfen automatisch. Blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler, die nicht in diesen Vereinen organisiert sind, können sie telefonisch über die bundesweite Hotline unter 01805-666 456 (0,14 EUR pro Minute aus dem Festnetz) oder bei der Landesgeschäftsstelle des Blinden- und Sehbehindertenvereins Westfalen e.V., Dortmund, Telefon 0231 / 55 75 900, anfordern. „Es empfiehlt sich, diese Wahlhilfen möglichst frühzeitig zu bestellen, damit sie noch rechtzeitig zur Wahl ausgeliefert werden“, betont Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau in seiner Funktion als Kreiswahlleiter. Der Umschlag mit den Wahlhilfen enthält eine Stimmzettelschablone aus Karton und eine Audio-CD mit der Anleitung zur Handhabung der Wahlschablone. Außerdem enthält die CD die vollständigen Texte der Stimmzettel der einzelnen Wahlkreise in NRW. Die Schablone hat die Form einer Mappe, in die der Stimmzettel eingelegt wird. Durch die runden Öffnungen über den zu markierenden Kreisen können blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler ihre Erst- und Zweitstimme abgeben. Dazu müssen sie allerdings vorher die akustische Fassung des Stimmzettels für ihren Wahlkreis anhören, damit sie wissen, welche Kandidatinnen und Kandidaten bzw. welche Partei zu den jeweils auf der Schablone in Großdruck und Punktschrift nummerierten Öffnungen gehören. Auf allen Stimmzetteln wurde die rechte obere Ecke abgeschnitten, damit der Stimmzettel selbstständig korrekt eingelegt werden kann.

City Tipps

Weitere Meldungen

Autohaus Rump: Unsere Lackiererei
14.09.2017 - Autohaus Rump GmbH

Autohaus Rump: Unsere Lackiererei

Der Fahrzeuglack spielt für jeden Wagen eine wichtige Rolle, er schützt nicht nur die Karosserie vor Witterungsbedingungen, sondern bestimmt auch die Optik eines Fahrzeuges grundlegend. Im Bereich Lack hat sich in letzter Zeit viel getan, es gibt mittlerweile eine riesige Auswahl an Lacken, die widerstandsfähig und kleidsam für Ihr Fahrzeug sind. Um beste Ergebnisse zu erzielen, mischen wir den Lack computergesteuert mit modernsten Anlagen und stellen so sicher, dass der benötigte Farbton auch wirkliche getroffen wird. Wir verwenden umweltschonende hochwertige Lacke von Glasurit. Neben der schnellen und gründlichen Beseitigung von Unfallschäden bieten wir auch Lackaufbereitung an. Oder möchten Sie Ihr Fahrzeug durch Anbauteile individualisieren? Zubehörteile können direkt durch uns bezogen, angepasst, lackiert und angebaut werden. Auch bei der Restauration von Young- oder Oldtimern stehen wir Ihnen gerne hilfreich zur Seite. STANDORT NOTTULN: Autohaus Rump GmbH Appelhülsener Str. 16 - 48301 Nottuln Telefon: 02502 / 94020 Telefax: 02502 / 8457 Email: info@autohaus-rump.de Öffnungszeiten in Nottuln: Mo. - Fr.: 07:30 - 18:00 Uhr Sa.: 09:00 - 13:00 Uhr So.: 13:00 - 17:00 Uhr (Sonntags Schautag, keine Beratung, kein Verkauf) STANDORT MÜNSTER Autohaus Rump Münster GmbH Rudolf-Diesel-Straße 67 - 48157 Münster Telefon: 0251 / 2075488 Telefax: 0251 / 2075489 Email: info@autohaus-rump.de Öffnungszeiten in Münster: Mo. - Fr.: 09:30 - 13:00 Uhr / und: 14:00 - 18:00 Uhr Sa.: 10:00 - 14:00 Uhr So.: 14:00 - 17:00 Uhr (Sonntags Schautag, keine Beratung, kein Verkauf) Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
business_giro_300x250.gif